von phorkyas

Und wieder diese Diskussion im Fahrradladen: Dass ein Kunde völlig empört darüber ist, dass er für seine Reparatur noch etwas mehr bezahlen muss, so als sollten sie im Geschäft die Fahrräder in ihrer Freizeit wieder flott machen. Aber das ist die allgemeine Erwartung in Discount-Amazon-Zeit: Es darf alles nichts kosten. Muss doch auch so effizient regelbar sein, dass ich als Kunde nichts berappen muss. (T-Shirts für 3€ inklusive Versand.)
Auch gerade nichts für Arbeitskraft… Und so spielen wir den Ausbeutern in die Hände.

Advertisements