Oder..

von phorkyas

ist doch alles anders?

Jetzt habe ich den „Verriss“ von „Alêas Ich“ so gerade noch hingebogen und merke, dass die Ausgangsprämisse eine Täuschung war. Im Gegenteil: Viele der Werke in Literatur und Film, die ich schätze enthalten gerade ein solches Spiel mit Wirklichkeitsebenen, Rückspiegelungen oder Selbstreferenz. Von den Falschmünzern, Meister i Margarita, Niebla hin zu Stranger than Fiction, Inception und Adaptation.