Weltkokon

von phorkyas

Und es bleibt doch jeder eingesponnen in seine eigene Welt, und sein Leben nur eine Geschichte, die er sich erzählt und erzählt, bis er selbst sie zu glauben beginnt.