Go-Abend-Partie

von phorkyas

Das war nichts.

Partiestellung

Ich hatte 8 Steine Vorgabe gegen einen 4-5 kyu. Ein paar ganz vernünftige Züge wohl, aber dann auch offensichtliche Patzer. Sehr geärgert hat mich, dass ich zwei Mausefallen übersehen habe (bei denen ich dann dann schon 9 Steine verlor). Am Ende waren’s dann wohl sogar 20 Punkte, die ich weniger hatte. Beim letzten Mal hatte ich mich da noch besser geschlagen in einer Gleichauf-Partie, die über weite Strecken wohl einigermaßen ausgeglichen war, die ich dann aber am Ende auch mit 10 Punkten verloren habe. Da hatte ich im Endspiel wohl noch mächtig Punkte und ein Riesenko übersehen, mit dem ich die Partie wohl leicht für mich hätte entscheiden können. Nun ja…

Es kann nicht jeder auf so hohem Niveau und melodramatisch verlieren wie Boris Gelfand:
Pressekonferenz
Der wirkte auf der Pressekonferenz tatsächlich ein bisschen verärgert. Aber es geht einem wohl nicht alle Tage ein Weltmeistertitel durch die Finger. Schade, ich hätte ja gern einen russischsprachigen Champion gesehen. –

(Was ich mich gefragt habe, s. Bild: Was sind das für Handys, die da unmotiviert herumliegen? Zeichnen Journalisten damit was auf oder sind die von den beiden Kontrahenten?)