Shame on you!

von phorkyas

– Warum denn?
– Das ist doch erniedrigend, pervers.
– Du meinst, dass bei solchen Beiträgen, ich gar nicht kommentieren dürfte. Willst du mir wieder das Maul verbieten?
– Ja, schämst du dich denn gar nicht, unter einen Beitrag zu pinseln, der sich „wissenschaftlich“ damit auseinandersetzt, ob es nun „der“ oder „das“ blag heißt?
– Doch, schon..
– Aber du sitzt hier und freust dich wie bolle, dass das Bloggen und das Internet so ein Scheiß ist, dass du in diesem glänzenden Scheißhaufen auch noch ein paar Rosinen dazusetzen konntest?
– So ungefähr.
– Oder bei dem Blogger, der einen Brief an die Geisteswissenschaftler schreibt, sie sollten aus ihrem Elfenbeinturm doch mal bitte hier und heute im Interblag ankommen.
– Ja, ich weiß (er rotierte genussvoll auf seinem face2buns)
– Das ist doch alles.. da..
– Ja (grinsend), da bleibt einem die Spucke weg.. und deshalb kommentiert man das besser, bevor einem der Schädel implodiert.
– Oder schweigt.
– Ja, das wäre natürlich besser. (etwas verträumt zu sich) Ach, über welche unwürdigen Themen ich nicht alles geschwiegen habe – aber keiner hat´s gehört.
– Ach, verdammt (Lafcadio schmeißt einen face2buns in die Ecke) Und was sollen diese bekackten Stühle hier. Bist du etwa Praktikant? Schreibst Texte für den?
– Nu, ganz ruhig. Das ist nur vorübergehend… Ich versprech’s.
– Gut. Sonst mach ich die Klitsche hier zu.
– Das wäre wohl das Beste.

Advertisements